Café Kathmandu – Review

IMG_0839Eine Gruppe von Studierenden des Abendgymnasiums organisierte das Café Kathmandu. Neben einer reichhaltigen Auswahl an (meist) selbstgebackenen Kuchen und Kaffee hatten die Organisatoren noch Anderes zu bieten: Den Besuchern wurde eine Diashow zum thema “Nepal, Kathmandu und seine Schulen” geboten. Es gab eine vom nepalesischen Touristenbüro gesponsorte interaktive DVD, eine Ausstellung, die unser Projekt erklärte und Spiele für die Kinder. Es war unser Ziel, genug Geld einzunehmen, um der Bhanodaya-Schule zu helfen, an die örtliche Wasserversorgung angeschlossen zu werden.

Dieses Ziel hat die Gruppe der Studierenden erreicht. Dabei hat ein zweites Projekt, “International Cooking” am Abendgymnasium des Koblenz-Kollegs, kräftig mitgeholfen. Diese Gruppe hat den gesamten, aus dem Verkauf ihrer Speisen erwirtschafteten, Profit (95 Euro) den nepalesischen Schulen gespendet. Somit war der Reinerlös des Projekttages 325 Euro und 10 Cent.
Zusammen mit einigen anderen, sehr großzügigen Spenden, die wir erhalten haben, werden wir in der Lage sein, mit unseren Kontaktpersonen in Nepal die Wasserleitung zu bauen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s